Brighton – UK School Experience

Klassenfahrt »Very British«

Sich einmal durch und durch britisch fühlen und den Insel-Alltag hautnah miterleben – das bietet unser besonderes Schulprogramm bei dieser Klassenfahrt nach Brighton. Ihre Schüler lernen hier nicht nur die landestypischen Gepflogenheiten durch ihre Gastfamilien kennen, sondern schlüpfen zudem für einen Tag in die Rolle eines waschechten britischen Schülers. Dabei erleben sie Fächer wie Mathe, Geografie oder Geschichte aus englischer Sicht und können so einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Schulbetriebes im Vereinigten Königreich werfen.

weiterlesen
Ab 355,00 Euro

Leistungen

  • Standardleistungen
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension in Gastfamilien
  • Zwischenstopp in Canterbury auf der Anreise
  • 1 Unterrichtstag in einer englischen Schule
  • Halbtagesausflug zum Hever Castle inkl. Eintritt und Führung
  • traditioneller Afternoon Tea mit Erklärungen
  • Rückreise über London mit 9-stündigem Aufenthalt
  • Themsefahrt Greenwich Pier – Westminster Pier

Weitere Informationen

Diese Reise nach Brighton mit UK School Experience ist für maximal 50 Schüler geeignet.

Programm

Tag 1

Abreise am Abend

Tag 2

Fährüberfahrt von Dünkirchen/Calais nach Dover, Zwischenstopp in Canterbury bzw. direkte Weiterfahrt nach Brighton – gern buchen wir eine Attraktion wie den Royal Pavilion, den i360 Aussichtssturm oder das Sea Life Centre für die Gruppe; Empfang durch die Gastfamilien am Abend

Tag 3

9.30 Uhr – 15.30 Uhr Unterrichtstag in einer englischen Schule, Freizeit in Brighton bis zum Abendessen    

Tag 4

Halbtagsausflug zum Hever Castle inkl. Eintritt und Führung; Nachmittag: traditioneller Afternoon Tea mit Erklärungen, individuelle Freizeit im Anschluss bis zum Abendessen

Tag 5

Verladen des Gepäcks am Morgen, Transfer nach London Greenwich, Themsefahrt zum Westminster Pier, Freizeit bis zur Abreise – wir planen gern das individuelle Tagesprogramm

Tag 6

Ankunft im Tagesverlauf


Bei der UK School Experience wird Ihre Klasse von einem school-buddy begleitet, der sicherstellt, dass sich die Gäste auf dem Weg zu den Unterrichtsstunden oder zum Mittagessen in der Mensa nicht verlaufen, und der für alle Fragen ein offenes Ohr hat. Ein Workshop zu den Unterschieden im deutschen und englischen Schulsystem rundet das Erlebnis schließlich ab – wir sind uns sicher, dass Ihre Schüler viele neue Erfahrungen (und vielleicht sogar neues Wissen) mit nach Hause nehmen werden.
Durch und durch britisch ist auch das übrige Programm dieser Klassenfahrt: In Brighton selbst können Sie und Ihre Schüler das typische Flair eines englischen Seebades erleben, inklusive Fish and Chips an der Hafenpromenade und Besichtigung des wohl exotischsten Schlösschens Südenglands. Im pompösen Hever Castle wandeln sie während Ihrer Schülerreise auf den Spuren der britischen Adligkeit und lernen bei einem zünftigen Afternoon Tea zudem alle Dos and Don’ts der englischen Teezeremonie kennen. Selbstverständlich darf auch ein Besuch der englischen Hauptstadt nicht fehlen. Ob eine Bootsfahrt auf der berühmten Themse, der atemberaubende Blick über die Stadt vom Riesenrad London Eye aus oder Shopping auf der Oxford Street – englischer geht es bei einer Klassenfahrt nach Großbritannien wirklich nicht!

Timetable School Experience

9.30 Uhr –
10.00 Uhr
Empfang der Gruppe durch den Schulleiter
10.00 Uhr –
11.00 Uhr
Gesprächsrunde und Kennenlernen der Buddies
11.00 Uhr –
11.30 Uhr
Pause
11.30 Uhr –
12.30 Uhr
Unterrichtsblock 1
12.30 Uhr –
13.30 Uhr
Unterrichtsblock 2
13.30 Uhr –
14.15 Uhr
Mittagessen
14.15 Uhr –
15.15 Uhr
Workshop mit Schülervertretern (student council)
und den deutschen Schülern zum Thema »Das
Schulsystem in England und Deutschland – welche
Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es?«
15.15 UhrVerabschiedung