Schloss Kröchlendorff – Teambuilding mit Luxusfaktor

Klassenfahrt als gemeinschaftliches Abenteuer

Wie heißt es so schön? Das Leben beginnt außerhalb der Komfortzone. Zugegeben, die Uckermark scheint auf den ersten Blick nicht gerade prädestiniert dafür zu sein, während einer Klassenfahrt Abenteuer zu erleben und über die eigenen Grenzen hinauszuwachsen. Doch mit unserem Partner »Outward Bound« erwartet die Schüler hier eine Woche voll spannender Erlebnisse und individueller Herausforderungen in der freien Natur: Expeditionen durch die Wildnis, Biwakbau, ein Lagerfeuer entfachen (natürlich ohne Streichhölzer und Feuerzeuge!), Orientierungstouren und Nachtwanderungen, Radtouren, Kletterübungen sowie Floßbau mit anschließender Überprüfung der Wassertauglichkeit.

weiterlesen
Ab 335,00 Euro

Leistungen

  • Standardleistungen
  • 4 Übernachtungen in Mehrbettzimmern im Schloss Kröchlendorff oder im Gästehaus (je nach Verfügbarkeit)
  • Vollpension
  • 4-tägiges Erlebnisprogramm mit »Outward Bound«

 

 

 

Weitere Informationen

 

Gegen einen kleinen Aufpreis können Ihre Schüler unter Aufsicht der Teamleiter eine Nacht im Freien verbringen, Schlafsäcke und Isomatten werden zur Verfügung gestellt.

Programm

Tag 1

Anreise, Mittagessen und Bezug der Zimmer, Kennenlernen der Teamleiter und erste Teamaufgaben, Abendessen

Tag 2

Biwakieren mit Errichten eines Lagers, Feuermachen ohne Streichhölzer und Kochen am Feuer, Abendessen

Tag 3

Spannende Orientierungstour zum Sternhagener See, Floßbau und Paddeln, Rückkehr zum Schloss mit dem Fahrrad, Abendessen

    Tag 4

    Klettertraining im Baumseilgarten und in den Niedrig-Seil-Elementen

    Tag 5

    Nach dem Frühstück Verabschiedung durch die Teamleiter, Ausgabe der Zertifikate, Antritt der Heimreise


    Selbstverständlich wird Ihre Klasse dabei jede Minute von ausgebildeten Teamleitern betreut, die allen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Neben einzigartigen Erfahrungen und ein wenig Überlebenstraining bekommen die Schüler eine ganze Menge mit auf den Weg, das über die eine Reisewoche hinausgeht. Während ihres Abenteuers lernen sie, eigene Grenzen zu überwinden, im Team zusammenzuarbeiten und sie tanken natürlich jede Menge Selbstvertrauen und Verantwortungsgefühl. Doch nicht nur das Programm ist etwas ganz Besonderes, auch bei der Unterkunft heißt es: Mehr ist manchmal mehr … Untergebracht ist die Gruppe im Schloss Kröchlendorff oder im renovierten, modernen Gästehaus inklusive riesiger Grünanlage, Vollverpflegung und WLAN.
    Alles in allem bietet diese Klassenfahrt die ideale Gelegenheit, um einen großen Schritt aus der Komfortzone heraus und in ein Abenteuer hinein zu machen.