Christmas in London

Wer glaubt, dass die Weihnachtsstimmung in London nicht so recht mithalten kann mit jener in deutschen Weihnachtslanden wie dem Erzgebirge oder dem Thüringer Wald, der liegt nicht ganz falsch.

Aber der London-Besucher im Dezember wird völlig überrascht sein, dass auch in dieser Riesenmetropole alle im Weihnachtsfieber sind. Das liegt nicht nur an den schier unglaublichen Menschenmassen an kaufwütigen Londonern (und Touristen), die die Geschäfte der Stadt zu plündern scheinen. Auch die »Christmas Lights« auf und über den Straßen der britischen Metropole gehören zweifelsohne zur eindrucksvollsten Weihnachtsbeleuchtung, die jedes Jahr eine Stadt in den Weihnachtszauber versetzt. Thematisch immer wieder neu und aufwendig gestaltet, ist dies allein schon Grund genug, um der Stadt im Dezember einen Besuch abzustatten.
Und wer es in London doch noch ein bisschen deutsch haben will, der begibt sich zum Hyde Park, wo das Hyde Park Winter Wonderland auf die Besucher wartet – ein »Traditional German Christmas Market«. Hier gibt es neben Hänsel und Gretel auch Bratwurst, Steak und Sauerkraut.