Schulfreunde sind immer für ein Foto gut – Klassenfahrt-Ausflug nach Street, Großbritannien

Hinweise für Reisen ins europäische Ausland

Hier finden Sie Nützliches und Wissenswertes für die Buchung, Vorbereitung und Durchführung unserer Klassenfahrten ins europäische Ausland.
 

Sie können Ihre Klassenfahrt innerhalb Europas entsprechend dem Reisebeispiel, wie hier oder im Katalog ausgeschrieben, direkt mit dem Button »Reiseanfrage« bzw. mit dem Formular auf der Rückseite des Europa-Kataloges buchen. Wir werden Ihnen ein speziell auf Ihre Wünsche und Ihre Gruppengröße zugeschnittenes Reiseangebot erstellen. Füllen Sie einfach das Anfrageformular aus. Oder noch einfacher: Rufen Sie uns gebührenfrei aus dem Festnetz unter 03 41 - 21 54 90 an und besprechen Sie mit uns die Wünsche für Ihre Klassenfahrt! Alles, was wir dafür wissen müssen, ist:

  • Gruppengröße
  • gewünschtes Reiseziel
  • Programmwünsche
  • Reisezeit und Reisedauer.

Auf Grundlage Ihrer individuellen Wünsche erstellen wir Ihnen dann ein Reiseangebot nach Maß! Haben Sie sich für ein Reiseziel in Europa entschieden, senden wir Ihnen innerhalb weniger Tage unsere Angebotsmappe für Ihre Klassenfahrt zu. Darin finden Sie alles, was Sie für die perfekte Vorbereitung und Buchung benötigen: eine kurze Beschreibung Ihres Reiseziels in Europa, den Reiseverlauf und mögliche Varianten, eine Übersicht über Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor Ort bzw. in der Umgebung, umfassende Hinweise zum Versicherungsschutz sowie eine Vorlage für den Elternbrief. Lassen Sie sich von unserem gründlichen und umfassenden Angebot überraschen! Wenn wir alle Reisewünsche berücksichtigt haben, steht der Buchung Ihrer Klassenfahrt innerhalb Europas nichts mehr im Weg.

Falls Sie es für Ihre Klassenfahrt ins europäische Ausland nicht anders wünschen, schicken Sie uns einfach eine Liste der Reiseteilnehmer mit deren Anschrift. Wir senden jedem Schüler seine individuellen Reiseunterlagen zu. Diese beinhalten:

  • Reiseinformation mit allen gebuchten Leistungen
  • Informationsmaterial zur Klassenfahrt
  • ein günstiges Versicherungsangebot, das von den Eltern direkt abgeschlossen werden kann und
  • Einzahlungsformulare.
    Das heißt, wenn Sie es wünschen, nehmen die Schüler bzw. deren Eltern alle Zahlungen mit Hilfe unserer vorgefertigten Einzahlungsformulare direkt auf unser Konto vor und wir überwachen die Zahlungseingänge.

Selbstverständlich erhalten auch Sie alle Reiseunterlagen. In unserer go-prisma-Tasche finden Sie darüber hinaus einen Reiseführer und weiteres Informationsmaterial. 
Gern senden wir Ihnen mit der Reisebestätigung die Vorlage für einen Elternbrief zu, in dem wir Ihre Klassenfahrt innerhalb Europas im Detail vorstellen und organisatorische Hinweise geben (auf Wunsch auch vor der Buchung).

Da der Reisepreis für Ihre Klassenfahrt innerhalb Europas nicht nur von der Gruppengröße und vom Abfahrtsort abhängig ist, sondern auch von der Reisezeit und den gewünschten Programmleistungen, erhält jede Reisegruppe von uns auf Anfrage ihr konkretes Angebot mit einem individuellen Reisepreis. Der ausgewiesene Preis dient zur ersten Orientierung und kann selbstverständlich entsprechend Ihrer Anfrage variieren. Die Preise sind gültig bis zum Erscheinen des neuen Katalogs.

Sie können bei uns vorab Eintrittskarten für eine Vielzahl von Attraktionen am Reiseort bzw. in der Umgebung  buchen. Dabei erhebt go-prisma keine eigene Buchungsgebühr. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir anfallende Gebühren unserer Partner vor Ort weitergeben. Eine aktuelle Übersicht über die zubuchbaren Leistungen für Ihre Klassenfahrt ins europäische Ausland finden Sie jeweils in Ihrer Angebotsmappe.

Bitte beachten Sie, dass die auf unserer Website bzw. im Europa-Katalog angegebenen Preise nur für den entsprechend ausgewiesenen Zeitraum gelten. In den meisten Fällen können Sie gegen Aufpreis natürlich auch außerhalb der angegebenen Reisezeit Ihre Klassenfahrt ins europäische Ausland antreten. Bitte fragen Sie dazu konkret bei uns an.

Wenn Sie die Anreise Ihrer Klassenfahrt innerhalb Europas mit dem Flugzeug planen, bitten wir Sie, Folgendes zu beachten: Bedingt durch die Staffelung der Flugpreise und keiner oder zeitlich nur sehr begrenzter Reservierungsmöglichkeiten ist es uns nicht möglich, für die Ihrem Angebot zugrunde liegenden Flugkosten die Gewähr zu übernehmen. Aus Erfahrung können wir eine schnelle und rechtzeitige Buchung nur dringend empfehlen. Bei Stornierung von Flugtickets gelten die Stornobedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Für Gebühren, die bei Namensänderung anfallen, können wir nicht aufkommen.

Unsere Partner-Busunternehmen fahren schon seit vielen Jahren mit uns. Für unsere Klassenfahrten ins europäische Ausland setzen wir in aller Regel moderne Fernreisebusse mit WC, Klimaanlage und Video ein. Selbstverständlich achten die Busfahrer auf die Einhaltung der gesetzlichen Ruhe- und Lenkzeiten.

In der Regel nehmen wir auf der Hinfahrt einen Fahrerwechsel vor. Der Reiseverlauf Ihrer Klassenfahrt innerhalb Europas ist so gestaltet, dass Ihr Fahrer bei Einhaltung der Pausenzeiten am Ende seiner erlaubten Schichtzeit rechtzeitig die Unterkunft erreicht. Der Einsatz eines zweiten Fahrers für die gesamte Fahrt ist daher meist nicht notwendig. Das abwechselnde Fahren, wie es privat auf längeren Urlaubsreisen praktiziert wird, ist gesetzlich nicht erlaubt. Sollten Sie bzw. die Eltern Ihrer Schüler dennoch einen zweiten Fahrer für die Klassenfahrt wünschen, erfragen Sie bitte bei uns den genauen Aufpreis.

Sicherheit geht vor! Deshalb sorgen wir mit unseren Serviceleistungen für ein rundum gutes Gefühl während Ihrer Klassenfahrt ins europäische Ausland.

  • Umfassendes Versicherungsangebot durch unseren Partner, die HanseMerkur.
  • Vor Abfahrt kennt jeder Reiseteilnehmer die genaue Anschrift der Unterkunft.
  • Für alle Fragen vor Ort nennen wir Ihnen die Ansprechpartner.
  • Wir sind für Sie während Ihrer Klassenfahrt rund um die Uhr telefonisch erreichbar.
  • Wir benutzen moderne Reisebusse unserer deutschen Busvertragspartner. Unsere Fahrer kennen sich bestens vor Ort aus und halten selbstverständlich die gesetzlichen Regelungen zu den Lenk- und Ruhezeiten ein.

Wenn Sie bei Ihrer Klassenfahrt ins europäische Ausland aus dem westlichen oder südlichen Teil Deutschlands anreisen, sind Nachtfahrten meist nicht notwendig. Die Abfahrt erfolgt dann entsprechend der geplanten Ankunftszeit am Reiseziel bzw. am Heimatort auf der Rückfahrt.

Selbstverständlich ist go-prisma insolvenzversichert. Den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung für Ihre Klassenfahrt.